Kontakt

LASER COMPONENTS GmbH
Werner-von-Siemens-Str. 15
82140 Olching / Germany

Telefon: +49 (0)8142 / 28 64-0
Fax: +49 (0)8142 / 28 64-11

E-Mail: info@lasercomponents.com

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir sind gerne für Sie da!

(Felder mit einem * sind Pflichtfelder)
Kontaktaufnahme:
Drucken
  • English
  • Deutsch
  • Français

Werkzeuge zur Faserbearbeitung

Wir bieten Werkzeuge für die verschiedensten Formen der Faserbearbeitung:

Das reicht vom Absetzen der Fasermäntel über die Reinigung der Faser, das Brechen der Faser bis hin zum Spleißen oder Polieren, je nach Anwendung. Zur Überprüfung der Faserstirnflächen kommen Mikroskope u/o Interferometer zum Einsatz.

Für alle Prozessschritte sind Werkzeuge für den Feldeinsatz aber auch für das Labor verfügbar: für den gesamten Bereich der Faserdurchmesser bis 1,2 mm.

Kopplerziehmaschinen sind für die Entwicklung und Produktion faseroptischer passiver Komponenten geeignet.

TMS, Taper Manufacturing Station, heißt die Maschine zum Tapern (verjüngen) optischer Fasern, aber auch Faserbündel und Koppler können damit hergestellt werden.

Zur Kontrolle der Festigkeit von Fasern nach der Bearbeitung werden automatische Zug- und Biegetester eingesetzt.

Mit der Lens Forming Station, LFS, kann das Faserende geformt werden: Ein definierter Lichtbogen erzeugt dabei Kugellinsen mit vorgegebener Geometrie.

NORIA- eine Einrichtung zum Schreiben von Faser Bragg Gittern (FBGs) in Glasfasern. Sie enthält alles, was dazu benötigt wird.

Das LDS mit dem Ring-of-Fire ist ein flexibel aufgebautes System zum Herstellen von Spleißen, Tapern, Kopplern und Spezialkomponenten.

Ihr direkter Kontakt zu uns.

+49 (0)8142 / 28 64-0

Oder kontaktieren Sie uns per E-Mail:
info@lasercomponents.com

Kabelkonfigurator

Suche Reset