Xenics

InGaAs-Zeilenarrays

Die belgische Firma Xenics Infrared Solutions wurde Anfang des Jahrtausends gegründet. Der Name steht hier als Akronym für „Ich seh‘ nix“ als Umschreibung für den Infraroten Spektralbereich. Xenics hat heute ca. 80 Mitarbeiter.

Ursprünglich war Xenics angetreten, um den Bedarf der Industrie nach einem europäischen Hersteller für gemultiplexte InGaAs-Zeilen und FPA zu decken. Es ergab sich jedoch, dass eher die fertigen Anwendungen gefragt waren und so vollzog man den Sprung zum Kamerabauer. In die Kameras werden neben selbst hergestellten Sensoren auch Zukaufprodukte integriert.

InGaAS Zeilenarrays für schnelle und hochauflösende Messungen
Im Verlauf des Jahres 2013 wurde die Idee geboren, mit einer Produktlinie an hochauflösenden und schnellen  InGaAs-Zeilensensoren „back to the roots“ zu gehen, d.h. diese als Bauteil anzubieten. Hierzu wurde im Mai 2014 eine Vertriebsvereinbarung mit LASER COMPONENTS getroffen. 


Alle Produkte dieses Herstellers
IR Arrays
 
Aktuelle News zu diesem Hersteller
Artikel der Firmenzeitschrift