Kontakt

LASER COMPONENTS GmbH
Werner-von-Siemens-Str. 15
82140 Olching / Germany

Telefon: +49 (0)8142 / 28 64-0
Fax: +49 (0)8142 / 28 64-11

E-Mail: info@lasercomponents.com

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir sind gerne für Sie da!

(Felder mit einem * sind Pflichtfelder)
Kontaktaufnahme:
Drucken
  • English
  • Deutsch
  • Français

LWL-Feldmessgeräte

In der LWL Messtechnik werden verschiedene Messgeräte für die Überprüfung von Lichtwellenleitern eingesetzt. Neben Analysatoren Leistungsmessgeräten kommen auch optische Quellen zum Einsatz, die mithilfe von Monitoren ausgelesen werden.

Optische Feldtestplattformen (Basisgeräte), die für die gewünschten Messungen mit entsprechenden Messmodulen ausgestattet werden.

Portable Messgeräte für die Installation, Wartung und Entstörung von Heim-, Zugangs- und Metro-Netzen, sowohl für Kupfer- und LWL-Kabel geeignet.

Zum Messen und Testen von Lichtwellenleitern werden OTDR-Geräte eingesetzt, die mit der optischen Zeitbereichs-Reflektometrie, OTDR, Fehler in Netzwerken aufspüren.

Messgeräte zur Bestimmung der chromatischen Dispersion, CD und der Polarisationsmoden-Dispersion, PMD.

Optische Spektralanalysen in DWDM- oder CWDM-Netzwerken wird mit so genannten OSA, optical spectrum analysator, durchgeführt.

Optische Quellen für Installations- und Wartungsaufgaben bei faseroptischen Netzwerken.

Leistungsmessgeräte zur Bestimmung der Einfügedämpfung und des Rückwärtsverlustes faseroptischer Netzwerke.

Optische Dämpfungsmessgeräte für die Installation, Wartung und Störungsbehebung.

In dieser Rubrik werden Geräte für den Durchgangs- und Beschaltungstest an Lichtwellenleitern vorgestellt, Laser-Rotlichtquellen und Faser-Identifier.

Steckermikroskope für den Feldeinsatz.

Von Talksets über OFIs, Dämpfungsgliedern und Rotlichtquellen bis hin zu Vorlauffasern finden Sie hier unser umfassendes Zubehör-Programm.

Ihr direkter Kontakt zu uns.

+49 (0)8142 / 28 64-0

Oder kontaktieren Sie uns per E-Mail:
info@lasercomponents.com