Kontakt

LASER COMPONENTS GmbH
Werner-von-Siemens-Str. 15
82140 Olching / Germany

Telefon: +49 (0)8142 / 28 64-0
Fax: +49 (0)8142 / 28 64-11

E-Mail: info@lasercomponents.com

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir sind gerne für Sie da!

(Felder mit einem * sind Pflichtfelder)
Kontaktaufnahme:
Drucken
  • English
  • Deutsch
  • Français

MAP - Modulare Messplattform

MAP - MAP ist das Messsystem von VIAVI, entwickelt für die Industrie und den Laboreinsatz. Es gibt verschiedene Messplattformen, die sich u.a. in der Anzahl der freien Steckplätze unterscheiden. Für diese Plattformen gibt es Einschübe für die verschiedensten Messungen: so z.B. Lichtquellen, Filter oder auch optische Schalter.

Hauptgeräte für das MAP-System, in welche die Messeinschübe gesteckt werden: MAP-200, MAP-220C, MAP Swept Wavelengths Test System und MAP Multiwellenlängen-Meter.

Lichtquellen und Verstärker für das MAP-System: breitbandige Quellen, allgemeine Lichtquellen, abstimmbare DBR Laser und Erbium-dotierte Faserverstärker

Um die Leistung und den Verlust in optischen Fasern zu messen, bietet das MAP-System Module für Leistungsmessung, und Rückflussdämpfung; auch Abschwächer und Rückreflektoren sind verfügbar.

Spektralmessgeräte für das MAP System: "Swept Wavelength" Testsystem, durchstimmbare Filter, Multi-Wellenlängen-Detektor, OSA

Optische Schalter für das MAP System, das alle Schaltvorgänge unterstützt - unabhängig von der Datenrate und dem Übertragungsformat.

Präzise Einstellung jedes beliebigen Polarisationszustandes mit dem mPCS, dem Polarisations-Controller für das MAP System.

Das MAP Utility mUTL ist ein Modul zur einfachen Integration passiver optischer Komponenten in Testaufbauten

Ihr direkter Kontakt zu uns.

+49 (0)8142 / 28 64-0

Oder kontaktieren Sie uns per E-Mail:
info@lasercomponents.com

News »

LWL Symposium

Sichern Sie sich jetzt Ihren P...