Kontakt

LASER COMPONENTS GmbH
Werner-von-Siemens-Str. 15
82140 Olching / Germany

Telefon: +49 (0)8142 / 28 64-0
Fax: +49 (0)8142 / 28 64-11

E-Mail: info@lasercomponents.com

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir sind gerne für Sie da!

(Felder mit einem * sind Pflichtfelder)
Kontaktaufnahme:
Drucken
  • English
  • Deutsch
  • Français

Pyroelektrische Detektoren

Pyroelektrische IR Detektoren sind thermische Detektoren - es wird ein elektrisches Signal in Abhängigkeit der Temperaturänderung auf dem Chip ausgegeben. Diese Temperaturänderung wird verursacht durch die Lichtabsorption. Als pyroelektrische Materialien setzen wir LiTaO3 und DLaTGS ein. Diese Detektoren decken das gesamte Spektrum ab. Trotzdem werden sie hauptsächlich im MWIR und LWIR eingesetzt - auch die Verwendung in der THz Region wird populär.

Multi-Kanal pyroelektrische Detektoren

Mehrkanalige LiTaO3 Pyrodetektoren

Unsere mehrkanaligen Pyrodetektoren umfassen 2-Kanaler, 3-Kanaler und 4-Kanal Detektoren, die es sowohl für den Strombetrieb als auch für den Spannungsbetrieb gibt.

LiTaO3 Mehrkanaldetektoren

Mehrkanalige Pyrodetektoren (Multicolor-Detektoren) werden hauptsächlich für die Gasanalyse eingesetzt. Abgesehen vom Referenzfilter ist jeder Kanal mit einem integrierten Bandpassfilter ausgestattet, der auf eine bestimmte Gasabsorptionslinie ausgelegt ist. Die Gaskonzentration wird anhand des Lambert Beerschen Gesetzes berechnet. Mit einem Referenz-Kanal wird die Langzeitstabilität der Messung verbessert.

Laser Components bietet viele Standard-Bandpassfilter für die Gasanalyse  (z.B. für CO2, CO, NO2, SO2, Kohlenwasserstoffe) und als Referenz an. In unserem Datenblatt zu den Filtern finden Sie die entsprechende Übersicht. Weitere Filter sind auf Anfrage erhältlich.

Abhängig von der Anzahl der Kanäle sind die folgenden Pyros für den Strombetrieb und Spannungsbetrieb erhältlich:

  • 2-Kanal Detektoren
  • 3-Kanal Detektoren
  • 4-Kanal Detektoren

Bei den Multichannel Detektoren im Strombetrieb gelten die gleichen Grundsätze wie bei den Einkanaldetektoren. Die Detektoren im Strombetrieb sind besonders einfach in Systeme zu integrieren - es ist nahezu einer Plug&Play Integration gleichzusetzen.

Der kompakteste Detektor ist der 3-Kanal Pyro in einem TO-39 Gehäuse.

Folgende Produktlinien sind außerdem im Sortiment:

  • Zweikanaldetektoren mit Filtern
    L12 & L22 Serie
  • Dreikanaldetektoren mit Filtern
    L13 & L23 series
  • Vierkanaldetektoren mit Filtern
    L14 & L24 series

Pyrodetektoren im Spannungsbetrieb empfehlen wir vor allem erfahrenen Nutzern.

Abhängig von der Anzahl der Kanäle unterscheiden wir zwischen:

  • Dual channel Pyrodetektoren
    L32 & L42 series
  • Triple channel Pyrodetektoren
    L33 & L43 series
  • Quad channel Pyrodetektoren
    L34 & L44 series

Pyroelektrische Detektoren werden hauptsächlich eingesetzt für 

  • Medizinische Gasanalyse wie bspw. die Atemgasanalyse 
  • Industrielle Gasanalyse
  • Flammendetektion

Ihr Ansprechpartner

Joe Kunsch

+49 (0) 8142 2864-28

j.kunsch@lasercomponents.com

News »

Pyroelektrische Detektoren aus LiTaO3

Trends, Kundenbedarf, Produkti...