Kontakt

LASER COMPONENTS GmbH
Werner-von-Siemens-Str. 15
82140 Olching / Germany

Telefon: +49 (0)8142 / 28 64-0
Fax: +49 (0)8142 / 28 64-11

E-Mail: info@lasercomponents.com

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir sind gerne für Sie da!

(Felder mit einem * sind Pflichtfelder)
Kontaktaufnahme:
Drucken
  • English
  • Deutsch
  • Français

Vorstärker für PSDs

Die Verstärker sind verwendbar für positionsempfindliche Detektoren (PSD), Differentialdioden und Quadrantendioden.

Vorverstärker für PSDs

Verstärker für PSDs, Differential- und Quadrantendioden

Vorstärker für PSDs

Es werden vier Vorverstärker-Varianten für positionsempfindliche Detektoren PSD angeboten.

  • SEEPOS: Das Positionsverarbeitungssystem für ein- und zweidimensionale PSDs kann Positionen mit einer Auflösung von 16 Bit bei Geschwindigkeiten bis 1 MHz messen.
  • SPC-PSD: Bei den kleinen Komplettmodulen ist die Elektronik direkt auf der Rückseite des PSD-Gehäuses integriert oder als kleines Eva-Board ohne montierten PSD erhältlich.
  • LC-301PSD, LC-301DQD: OEM-Modul: Vorverstärker Boards für 1- und 2-dimensionale PSDs mit 3 Verstärkerstufen. Höhere Flexibilität als bei den SPC Evaluation Boards.
  • OT-301 Laborgeräte: Flexibles Laborgerät für PSDs, Differential- und Quadranten-Dioden. 7 Verstärkerstufen.

 

weiterlesen »

Mit dem SEEPOS bietet SiTek ein Positionsverarbeitungssystem für ein- und zweidimensionale PSDs an. Mit diesem können Positionen mit einer Auflösung von 16 Bit bei Geschwindigkeiten bis 1 MHz gemessen werden, und dies über einen großen Leistungsbereich von nW bis mW, sowohl für DC Anwendungen, als auch bei modulierter Lichtquelle.

Alle Parameter, wie PSD Vorspannung, Verstärkung, der Einsatz von analogen oder digitalen Filter u.s.w., können einfach mit der im Lieferumfang enthaltenen Software eingestellt und kontrolliert werden. Der Lichtspot auf den Detektor wird dabei kontinuierlich auf dem Bildschirm in XY-Richtung, als auch die Schwankungen X-t, Y-t graphisch angezeigt. Optimierte Plot-Algorithmen gewährleisten, dass alle Daten in voller Geschwindigkeit via USB 2.0 an dem jeweiligen Rechner visuell dargestellt werden können. Der SEEPOS ist für alle handelsüblichen PSDs geeignet und für geübte PSD Anwender und Neueinsteiger prädestiniert.

Um die Positionsmessung noch einfacher zu gestalten, werden kleine, kompakte PSD Module angeboten (PSD Holder MH01), die lediglich über den mitgelieferten DSUB9 Stecker mit dem SEEPOS verbunden werden.

Die SPC-PSDs von SiTek können auch mit Evaluation-Board geliefert werden, was die Handhabung der Detektoren noch einfacher macht. Der Detektor ist auf einer kleinen Platine montiert. Sämtliche Ein- und Ausgangssignale sind mit einem 14-poligen Stecker verbunden.

Verstärker-Boards mit besonders einfacher Bedienung und hoher Flexiblität. Der integrierte Taktgeber erlaubt den direkten Anschluss und die Synchronisation eines Lasers/LED zur Erzeugung des zu positionierenden Lichtflecks. Zur Anpassung an die Intensität der Lichtquelle ist der Tranzimpedanz-Verstärker TIA in drei Stufen umschaltbar. - Kundenspezifische Lösungen sind ebenfalls möglich.

Zur Signalerfassung und Signalverarbeitung dient das OT-301. Der Versatile Position Sensing Amplifier ist ein preisgünstiges Vierkanal-Verstärkersystem für alle 1- und 2-dimensionalen positionsempfindlichen Detektoren sowie Dual- und Quadranten-Detektoren.

Das passende Display-Modul OT-302 enthält ein Display zur einfachen Ablesemöglichkeit sowie eine RS-232 Schnittstelle zur leichten Einstellung einzelner Faktoren.

Ihr Ansprechpartner

Manuel Herbst

+49 (0) 8142 2864-91

m.herbst@lasercomponents.com