Kontakt

LASER COMPONENTS GmbH
Werner-von-Siemens-Str. 15
82140 Olching / Germany

Telefon: +49 (0)8142 / 28 64-0
Fax: +49 (0)8142 / 28 64-11

E-Mail: info@lasercomponents.com

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir sind gerne für Sie da!

(Felder mit einem * sind Pflichtfelder)
Kontaktaufnahme:
Drucken
  • English
  • Deutsch
  • Français

Photonics News - Die Firmenzeitschrift

Mit dem Lesen der Firmenzeitschrift Photonics News bleiben Sie auf dem aktuellen Stand. Alle Technologie- und Produktneuigkeiten sowie aktuelle Informationen zum Unternehmen LASER COMPONENTS erhalten Sie hier in gebündelter Form. Abonnieren Sie die Zeitschrift noch heute – Für Sie kostenlos!

Photonics News Magazin - Ausgabe 84

Die Photonics News Ausgabe 84 als PDF-Download

Webcode Suche

Über die Webcode-Suche finden Sie schnell und einfach den gewünschten Artikel

Editorial

Patrick Paul

Liebe Leser,

Die Geschäfte laufen prächtig. Wir erleben gerade die mit Abstand erfolgreichste Zeit unserer Firmengeschichte. All dies haben wir Menschen zu verdanken – Menschen, die in unserem Unternehmen arbeiten und Menschen, die bei unseren Kunden und Lieferanten arbeiten. Ein vertrauensvoller Umgang miteinander war in den letzten Jahrzehnten nicht nur innerhalb von LASER COMPONENTS eine hohe Maxime, sondern auch unter unseren Geschäftspartnern. Ohne dies wäre der Erfolg nicht möglich gewesen.

Wir müssen uns dieser Tage mal wieder mit Gesetzen und Verordnungen auseinandersetzen, die von Menschen erschaffen wurden, die mit unserer täglichen Arbeit nichts zu tun haben und die, aus meiner Sicht, davon auch keine Ahnung haben.

Wir müssen dieser Tage wieder die Sünden einzelner Firmen und Menschen ausbaden, die unsere Daten missbräuchlich für Ihre Geschäfte ausgenutzt haben, aber auch die Unmündigkeit derer, die nicht in der Lage waren, Ihre persönlichen Daten vernünftig zu schützen.

Mir ist es wichtig, dass LASER COMPONENTS auch in Zukunft mit den Menschen in Verbindung gebracht wird, die hier arbeiten und auf die Sie sich verlassen können. Ich kann in einer Arbeitswelt nichts Gutes finden, in der ich Gefahr laufe, ein Gesetz zu verletzen, wenn ich zwei Geschäftspartner einander vorstelle, ohne mir vorher von jedem die schriftliche Erlaubnis hierzu eingeholt zu haben, obwohl ich weiß, dass sie ein gemeinsames Interesse daran hätten, sich zu kennen.

Die Folge der aktuellen DSGVO sind zudem enorme Kosten für den europäischen Wirtschaftsstandort, große Risiken und Unsicherheit, die Gift für künftiges Wachstum sein werden und viele Menschen davon abhalten werden, das Risiko einer Unternehmensgründung einzugehen. Genau das Gegenteil sollte für unsere Politiker Priorität haben. Die aktuell sprudelnden Steuereinnahmen sind nicht das Ergebnis von strengen Datenschutzgesetzen, sondern von seriös wirtschaftenden Unternehmen und deren hart arbeitenden Mitarbeitern, die ein weiteres Mal mit einem Bürokratiemonster belastet werden.

Seit vielen Jahren gibt es unsere Firmenzeitschrift PHOTONICS NEWS. Diese, von meinem Vater ins Leben gerufene, Publikation zu erhalten, habe ich immer als wichtiges Erbe verstanden und wir haben immer gemeinsam versucht, den Nutzen für unsere Leser zu steigern. Mit jeder Ausgabe erhalten wir Rückmeldungen einzelner Leser, dass der Newsletter oder das Druckerzeugnis nicht oder nicht mehr erwünscht sind. Wir haben darauf selbstverständlich immer sofort reagiert und den Versand eingestellt. Welchen Nutzen hätten wir, jemanden zum Erhalt und Lesen unserer Nachrichten zu zwingen? Der weit größere Teil der Reaktionen war jedoch immer positiv. Entweder in Form von Lob oder konkreten Anfragen zu unseren Produkten oder Anwendungen.

Sie erhalten heute diese Ausgabe, da wir bei uns im System den Hinweis hinterlegt haben, dass Sie uns in einem persönlichen Gespräch, sei es am Telefon, auf einer Messe oder während eines Besuches hierzu die Erlaubnis erteilt haben. Dies kann mitunter schon viele Jahre zurückliegen. Wie auch schon in der Vergangenheit, können Sie die Zusendung von Informationen jederzeit mit nur einem einzigen Klick beenden.

Die Frage, ob mir ein Gesetz gefällt oder nicht, spielt natürlich keine Rolle bei der Entscheidung, ob ich es beachten werde. Ich bin mir meiner Verantwortung gegenüber Geschäftspartnern und Mitarbeitern sehr wohl bewusst. Ich hoffe allerdings sehr, dass meine Befürchtungen bezüglich des wirtschaftlichen und auch gesellschaftlichen Schadens bei einer allzu strengen Auslegung und Anwendung des Gesetzes unbegründet sind.

Geschäfte werden immer noch zwischen Menschen gemacht. Menschen, die dazu Ihre persönlichen Daten austauschen müssen und dies auch wollen.
An diesem Wirtschaftskreislauf uneingeschränkt teilnehmen zu können und gleichzeitig 100% Gewalt über die eigenen persönlichen Daten zu haben, ist ein Widerspruch in sich, den das Gesetz leider vollkommen unberücksichtigt lässt.

Ihr

Patrick Paul
Geschäftsführer, Laser Components GmbH


Technologien in der Anwendung

  • Mit LiDAR durch den Urwald geschaut
    Die optoelektronische Abstandsmessung bringt neue Erkenntnisse über alte Kulturen

Laser im Dienste der Freizeit

  • Laser im Dienste der Freizeit
    Werden Sport-Outfits bald mit dem Laser genäht?
  • Kreuzfahrtschiffe bauen
    Optoelektronische Ausrichthilfen in der MEYER WERFT

Sommerzeit – Kinozeit?

  • Digitales Kino
    RGB-Laserprojektoren werden in den ersten Kinos eingesetzt
  • Spannung garantiert
    IR-Spektrometer messen Gefühle im Kino




    WaveEye

    Das WaveEye ist ein besonders kompaktes und vielseitiges Wellenlängen-Messgerät für cw- oder Quasi-cw-Laser zwischen 450 nm und 950 nm. Die Messdaten...

    Gelbes Laser-Array

    Erstmals können wir neben roten, grünen und blauen Lasern nun auch eine gelbe Laserquelle anbieten. Unserem Partner Necsel ist es mit einer...

    Evaluation Kit für UV LEDs

    Die Evaluierung von UV-LEDs ist oft ein zeitaufwändiger und kostenintensiver Prozess, da je nach Anwendung, spezielle ­Treiberplatinen und Kühlkörper...

    Differential Pyro

    Bei unseren Differential Pyros werden erstmalig die Ladungsträger der Chipoberseite und der Chipunterseite getrennt verstärkt. Das führt dazu, dass...

    Filteraufsätze für Detektoren

    Insbesondere seit dem Dieselskandal sprechen alle über die Stickstoffdioxid-Konzentration in der Luft. Während Kohlenstoff-Verbindungen routinemäßig...

    Herstellung von maßgeschneiderten Asphären

    Mit Rochester Precision Optics (RPO) hat LASER COMPONENTS jetzt einen international führenden Hersteller von asphärischen Präzisionsoptiken als...

    Mit der Bedeutung der Glasfasernetze wächst auch die Notwendigkeit, ihren störungsfreien Betrieb durch kontinuierliches Monitoring zu gewährleisten....

    ORL-85

    Mit dem FTTx-Mess-Kit von Viavi Solutions erhalten Techniker ein Komplettpaket für Kontroll- oder Abnahmemessungen bei FTTx- und PON-Netzen mit den...

    GPST-1000

    Vor dem Spleißen müssen Glasfasern von ihren Coatings befreit werden. Mit dem GPST-1000 stellt Lightel jetzt einen Coatingstripper vor, der sich bei...

    Kugellinse

    Kugellinsen werden in der LWL-Technologie eingesetzt, um die Abstrahlcharakteristik der Faser zu optimieren. Abhängig von der Geometrie der...

    Faserspule

    Unser Lieferprogramm des Herstellers Fibercore umfasst jetzt auch Singlemode-Fasern mit einem Wellenlängenbereich von 488 bis 1625 nm. Neben der...

    CrystaLatch™ 1×6 Optical Reflection Switch

    Der optische Switch schaltet Lichtsignale zwischen Lichtwellenleitern. Agiltron stellt mit der CrystaLatch-Serie (CL) nun faseroptische Schalter vor,...

    Wandlerkarten

    Unser Angebot an Wandlerkarten wird ständig erweitert, um so viele Anwendungsbereiche wie möglich abzudecken. Aktuell kommen diese drei Neuerungen...


    Photonics News abonnieren

    Sie möchten sich regelmäßig über unsere Produkte und Services informieren? Abonnieren Sie hier unsere kostenfreie Photonics News und seien Sie ständig auf dem neuesten Stand.

    Gedruckte Version abonnierenNewsletter abonnieren.

    Ihr Ansprechpartner

    Claudia Michalke

    +49 (0) 8142 2864-85

    c.michalke@lasercomponents.com