Kontakt

LASER COMPONENTS GmbH
Werner-von-Siemens-Str. 15
82140 Olching / Germany

Telefon: +49 (0)8142 / 28 64-0
Fax: +49 (0)8142 / 28 64-11

E-Mail: info@lasercomponents.com

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir sind gerne für Sie da!

(Felder mit einem * sind Pflichtfelder)
Kontaktaufnahme:
Drucken
  • English
  • Deutsch
  • Français

LASER COMPONENTS Campus

Willkommen auf dem LC Campus! Wir bieten Symposien, WORKshops und Seminare ganz unterschiedlicher Fachrichtungen an: Dazu gehören beispielsweise regelmäßige Ausbildungen in der LWL Netzwerktechnik oder auch der international bekannte IR WORKshop, der UV WORKshop und das LWL-Symposium. 

Neue Richtlinien Optische Strahlung OStrV & TROS

Lasertechnik und Lasersicherheit für Anwender, Hersteller und Systemintegratoren


Laserschutz - Laser Safety

20. November 2018, Laser Components GmbH, Olching bei München

Bei den Themen OStrV und TROS denken viele als erstes an den Laserschutzbeauftragten und damit an die Sicherheit beim Betrieb von Lasern. Mit der Veranstaltung "Lasertechnik und Lasersicherheit" wenden wir uns vorranging an bereits geschulte und bestellte Laserschutzbeauftragte, die mit der Gefährdungsbeurteilung innerhalb ihres Unternehmens betraut sind oder als Systemintegratoren Laserklassen der gefertigten Systeme bewerten müssen.


In Europa gilt die Richtlinie "Künstliche optische Strahlung" und deren nationale Umsetzung: Was in der national gültigen Arbeitsschutzverordnung OStrV beschrieben ist, wird in der TROS (Technische Regeln Optische Strahlung) konkretisiert.


Im Bereich der kohärenten Strahlung ist die OStrV und TROS aktuellen Änderungen unterworfen, was derzeit zu einer hohen Unsicherheit bei der Beurteilung der Systeme führt.


Der Sachverständige für Lasertechnik und Lasersicherheit Dr.-Ing. Andreas Trautmann klärt auf, wie eine Risiko- und Gefährdungsbeurteilung rechtskonform durchgeführt werden sollte. Es wird auf Laserstrahlquellen eingegangen (Maschinenrichtlinie & neue Niederspannungsrichtlinie) aber auch auf LWL, LED, UV-Strahlungsquellen (Laser & photobiologische Lampensysteme). Ebenso werden Laser in der Medizin im Rahmen der technischen Anwendung gestreift.

Die Teilnehmeranzahl ist auf 10 Personen beschränkt.
Die Kosten betragen 349 € pro Teilnehmer.

Anmeldeformular

Nutzen Sie das Anmeldeformular und sichern Sie einen der begrenzten Plätze!

Referent

Dr.-Ing. Andreas Trautmann

Dr.-Ing. Andreas Trautmann

Beratender Ingenieur und Sachverständiger
für Lasertechnik und Lasersicherheit

Ansprechpartner

Elisabeth Lesnik

Tel: +49 8142 2864 81
e.lesnik@lasercomponents.com