Kontakt

LASER COMPONENTS GmbH
Werner-von-Siemens-Str. 15
82140 Olching / Germany

Telefon: +49 (0)8142 / 28 64-0
Fax: +49 (0)8142 / 28 64-11

E-Mail: info@lasercomponents.com

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir sind gerne für Sie da!

(Felder mit einem * sind Pflichtfelder)
Kontaktaufnahme:
Drucken
  • English
  • Deutsch
  • Français

Sonderoptiken

Etalons, Strahlteilerwürfel, Faraday Isolatoren, Retroreflektoren, Kollimatoren und Linsen mit Volume Bragg Gratings gehören in die Gruppe der Sonderoptiken. Die optischen Bauteile werden für spezielle Laseranwendungen verwendet.

Strahlteilerwürfel
Strahlengang Strahlteilerwürfel

Strahlteilerwürfel

Strahlteiler werden zur Trennung eines Strahls in zwei Anteile, ggf. abweichender Intensität, verwendet.

Sonderoptiken

Es wird generell zwischen polarisationsabhängigen und unpolarisierenden Strahlteilern unterschieden.

Im Folgenden finden Sie einen Überblick über verschiedene Modelle.

Die Standard-Strahlteilerwürfel sind für genau eine Wellenlänge ausgelegt und können mit polarisationsabhängigen Reflexionen von 10 % bis 90 % geliefert werden. Neben dem gewünschten Reflexionsgrad muss daher auch die Polarisation des zu teilenden Strahls angegeben werden.

Die Würfel sind gekittet. Sie können deshalb bei Lasern mit mittleren Leistungen verwendet werden.

Die gekitteten, nicht-polarisierenden Strahlteilerwürfel sind für genau eine Wellenlänge ausgelegt und haben keinen Einfluss auf die Polarisation des zu teilenden Strahls. Diese Würfel sind ausschließlich mit einem Reflexions- bzw. Transmissionsgrad von 50 % erhältlich.

Die Breitband-Strahlteilerwürfel sind für einen Wellenlängenbereich geeignet. Dabei sind sie für einen Reflexions- und Transmissionsgrad von 50 % für unpolarisiertes Licht ausgelegt.

Andere Kunden interessierten sich auch für:

Ihr Ansprechpartner

Rainer Franke

+49 (0) 8142 2864-39

r.franke@lasercomponents.com