Kontakt

LASER COMPONENTS GmbH
Werner-von-Siemens-Str. 15
82140 Olching / Germany

Telefon: +49 (0)8142 / 28 64-0
Fax: +49 (0)8142 / 28 64-11

E-Mail: info@lasercomponents.com

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir sind gerne für Sie da!

(Felder mit einem * sind Pflichtfelder)
Kontaktaufnahme:
Drucken
  • English
  • Deutsch
  • Français

IR Laser

Spektroskopische DFB Laserdioden sind Schlüsselkomponenten für Analysatoren basierend auf TDLAS (Tunable diode laser absorption spectroscopy).

Singlemode DFB-Laserdioden
Diodenlaser für die Spektroskopie

DFB Laser

Ein Her(t)z und eine Wellenlänge - Singlemode DFB Laserdioden.

IR Laser

Die Baureihe SPECDILAS-D richtet sich an Anwender aus dem Bereich der Diodenlaserspektroskopie. Standardmäßig verfügbar sind ausgewählte Wellenlängen zwischen 1250 und 1650 nm. Hergestellt werden die Dioden in einem renommierten deutschen Unternehmen mit über 30-jähriger Erfahrung in der III-V Technologie.

Modulversion mit Faserkopplung

Neben den bewährten Aufbauten für Freistrahlexperimente mit und ohne Peltierintegration ist jetzt auch eine Modulversion mit direkter Kopplung in die Single Mode Faser erhältlich. Dieses Modul ist insbesondere für Prototypen und Laborversuche geeignet, da es eine benutzerfreundliche "Stand alone" Version ist, d.h. nicht auf Leiterkarten und Wärmesenken integriert werden muss.

 

Um zahlreiche Wellenlängen erweitert wurde die SPECDILAS-Serie monomodiger DFB-Laserdioden für die Spektroskopie. Zu den Anwendungen dieser Laserdioden zählt u.a. die Molekülspektroskopie.

 

weiterlesen »

Ihr Ansprechpartner

Uwe Asmus

+49 (0) 8142 2864-43

u.asmus@lasercomponents.com