Kontakt

LASER COMPONENTS GmbH
Werner-von-Siemens-Str. 15
82140 Olching / Germany

Telefon: +49 (0)8142 / 28 64-0
Fax: +49 (0)8142 / 28 64-11

E-Mail: info@lasercomponents.com

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir sind gerne für Sie da!

(Felder mit einem * sind Pflichtfelder)
Kontaktaufnahme:
Drucken
  • English
  • Deutsch
  • Français

Laserschutzbrillen

Laserschutzbrillen sind eine unerlässliche persönliche Schutzausstattung beim Umgang mit Lasern. Vollschutzbrillen filtern das Laserlicht dabei komplett weg während Justierschutzbrillen das emittierte Laserlicht lediglich auf ein für das menschliche Auge ungefährliches Maß abschwächen, der Laser aber weiterhin sichtbar bleibt. Wichtig ist die Abstimmung von Laser und passender Schutzbrille.

Laserschutzbrillen für Telekomanwendungen

Laserschutzbrillen (Telekom)

Im Telekombereich und der Datenübertragung werden ausschließlich für das menschliche Auge nicht sichtbare Laserquellen im nahen Infrarotbereich eingesetzt, die das Augenlicht gefährden können.

Laserschutzbrillen

Laserschutzbrillen dienen dem Schutz des menschlichen Auges vor Beschädigung durch Laserstrahlung. Die verwendeten Filter absorbieren u/o reflektieren die schädliche Strahlung in einem bestimmten Wellenlängenbereich. Dieser Wellenlängenbereich hängt vom Filtermaterial ab. Daher muß vor dem Einsatz einer Schutzbrille genau geprüft werden, ob das Filter in den auftretenden Wellenlängenbereich und für die Intensität der Strahlung geeignet ist.

Die Filter können sowohl aus Kunststoff (kleinere und mittlere Leistungen) als auch aus Glas sein. Verschiedene Gestellformen sorgen für einen guten Tragekomfort. Bestimmte Gestelle kann man auch zusammen mit einer "normalen" Brille benutzen.

Ob der Einsatz einer Laserschutzbrille notwendig ist, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Wenn Sie sich unsicher sind, beraten wir Sie gerne.

Ihr Ansprechpartner

Elisabeth Lesnik

+49 (0) 8142 2864-81

e.lesnik@lasercomponents.com