Kontakt

LASER COMPONENTS GmbH
Werner-von-Siemens-Str. 15
82140 Olching / Germany

Telefon: +49 (0)8142 / 28 64-0
Fax: +49 (0)8142 / 28 64-11

E-Mail: info@lasercomponents.com

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir sind gerne für Sie da!

(Felder mit einem * sind Pflichtfelder)
Kontaktaufnahme:
Drucken
  • English
  • Deutsch
  • Français

Photonics News - Die Firmenzeitschrift

Mit dem Lesen der Firmenzeitschrift Photonics News bleiben Sie auf dem aktuellen Stand. Alle Technologie- und Produktneuigkeiten sowie aktuelle Informationen zum Unternehmen LASER COMPONENTS erhalten Sie hier in gebündelter Form. Abonnieren Sie die die Zeitschrift noch heute – Für Sie kostenlos!

MTS-4000 V2: Basisgerät mit Touchscreen

14.03.2018

Das MTS-4000 V2 lässt sich wie ein Tablet bedienen und ist perfekt auf FTTx-Netze vorbereitet


D83-110

Größerer Monitor, schnellerer Prozessor – das Basisgerät MTS - 4000 V2 von VIAVI ­Solutions ist runderneuert worden.

Neuheiten. Neben dem enorm schnellen ­Booten sind die Bedienknöpfe der Vorversion einem 9 Zoll großen Touchpad gewichen:
Die ­Bedienung erfolgt über eine ­grafische Benutzeroberfläche, die so intuitiv ist, dass eine kurze Schulung zur Bedienung des Geräts befähigt. Ebenfalls ausgebaut wurden die Schnittstellen: Zur USB- und Ethernet-­Kopplung des Vorgängermodells, sind WiFi und Bluetooth Verbindungen hinzugekommen, um den schnellen Datentransfer in jeder Situation zu gewährleisten.
Auch ein Fernzugriff ist jetzt möglich: Über Smart Access Anywhere kann der technische Support draufschauen und helfen. Über den Cloud-­Service VIAVI ­StrataSync können komplexe Projekte gesteuert und die Messdaten direkt in die Zentrale übersandt werden.

Einsatzgebiet. Das MTS - 4000 V2 ist für alle Situationen des Netzwerktests gerüstet: Von der Installation bis zur Wartung von Access/FTTx Netzen. Auch die Glasfaserverbindungen in Mobilfunknetzen können getestet werden. ­Steckverbinderprüfungen mit Gut-/Schlecht-­Analyse nach DIN/EN Norm sind möglich – Sie müssen nur das Videomikroskop über USB anschließen.

Modularer Aufbau. Bis zu zwei Steckmodule können gleichzeitig in die optische Testplattform eingeschoben werden, wobei vorhandene Module der Vorgängerserie MTS-2000/4000 kompatibel sind. Eine Vielzahl ­unterschiedlicher Messmodule ermöglicht die Messung in CWDM- und DWDM-Netzen (inkl. MUX/DEMUX). Darüber hinaus können Mehrfaserstecker (MPO/MTP) mittels eines optionalen integrierten ­Schalters effektiv und schnell gemessen werden.


Datenblatt:

Weitere Produktinformationen:
OTDR-Module für FTTx

Hersteller:
Viavi Solutions

Kontakt:

Ansprechpartner:    Dr. Christina Manzke
Firma:    LASER COMPONENTS GmbH
Adresse:    Erfurter Str. 1
PLZ / Ort:    16515 Oranienburg
Telefon:    +49 (0) 3301 522 99 98
Fax:    +49 (0) 8142 2864-11
E-Mail:    c.manzke@lasercomponents.com
 

MTS 4000 V2


Photonics News abonnieren

Sie möchten sich regelmäßig über unsere Produkte und Services informieren? Abonnieren Sie hier unsere kostenfreie Photonics News und seien Sie ständig auf dem neuesten Stand.

Gedruckte Version abonnierenNewsletter abonnieren.

Ihr Ansprechpartner

Claudia Michalke

+49 (0) 8142 2864-85

c.michalke@lasercomponents.com